Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Internetpräsenz!

Ihnen ein herzliches Willkommen – fühlen Sie sich eingeladen, auf diesen Seiten zu stöbern und sich zu informieren.

Sie suchen einen Krippen-, Kindertagesstätten-, Hort- oder Schulplatz für Ihr Kind?

Wir bieten eine kind- und jugendgerechte Erlebens- und Lernwelt mit Herz in unseren vier Kindertageseinrichtungen, drei Horten, der Tagesgruppe, unserer Schulwerkstatt sowie der Freien Schule in Wismar.

 

Sie benötigen Beratung beim Ankommen und Zurechtfinden als ausländischer Bürger?

Wir bieten professionelle Unterstützung in unserer Ausländerberatungsstelle und mit unserem Integrationslotsendienst.

 

Sie suchen Schutz in Notlagen?

In unserem Frauenschutzhaus finden Frauen und Kinder in Not einen Schutzbereich und Beratung auf Zeit.

 

Sie suchen einen Weg aus der Arbeitslosigkeit?

Wir bieten in unserer Tochtergesellschaft Protinus verschiedenste Arbeitsgelegenheiten und geförderte Arbeitsmarktprojekte zum Erproben und Stärken von Fähigkeiten.

 

Und wir sind noch weiter präsent:

Unsere Schulsozialarbeit im Landkreis Nordwestmecklenburg und in der Hansestadt Wismar ist ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld. In unseren AWO-Jugendclubs erleben Kinder- und Jugendliche eine sinnvoll gestaltete Freizeit. Das jährliche Feriencamp in Zierow lockt zudem jährlich etwa 120 Kinder und Jugendliche. Die Projekte „Optimierte Chancen für Jugendliche“, „Jugend stärken im Quartier“ und die Arbeit in Bürgerhaus Dargetzow ergänzen schließlich unsere breite Förderkette.

 

Wir engagieren uns für Sie:

Mit 130 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen wir für eine professionelle, von Wertschätzung, Respekt und Vielfalt getragene individuelle Unterstützung. Und das seit 25 Jahren! Gemeinsam mit vielen Akteuren vor Ort tragen wir mit dazu bei, das soziale Gesicht im Landkreis Nordwestmecklenburg und in der Hansestadt Wismar zu gestalten.

 

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

Gern! Ob nun hauptamtlich, ehrenamtlich, durch Ihre Mitgliedschaft in der AWO oder auf sonstige Weise. Wir sorgen gezielt dafür, dass Ihr Engagement dort ankommt, wo es gebraucht wird.

 

Für Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind wir ebenfalls offen!

Schreiben Sie uns doch einfach unter info@awo-wismar.de oder rufen Sie uns an (03841- 710011). Gern hören oder lesen wir, was Sie persönlich bewegt.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim AWOerleben!

Sie denken nun, Sie sind auf unserer Seite? Wir sind auf Ihrer!

Herzlichst, Ihr Matthias Koch
Geschäftsführer