Auch in den Ferien war „Opti“ aktiv


In den Sommerferien fand wieder das Ferien Assessment im Angebot „Opti“ statt, an dem 9 Schüler der IGS Johann Wolfang von Goethe, der Ostsee- und der Brechtschule teilnahmen. Eine Woche konnten die Schüler innerhalb des Potenzialassessments feststellen, wo ihre Stärken liegen. So haben sie vormittags ihre handwerklichen Fähigkeiten im grob- und feinmotorischen Bereich, den Umgang mit Menschen im sprachlichen Bereich und die Fähigkeit in einem Team zu arbeiten mit all den organisatorischen Zusammenhängen kennengelernt. Am Nachmittag stand dann aber auch Spaß und Berufsorientierung auf dem Programm.

Bau eines Vogelhauses


Wir möchten uns recht herzlich beim Hotel „Steigenberger“ in Wismar bedanken, da wir bereits seit 10 Jahren ins Hotel mit den Schülern in den Sommerferien kommen dürfen. Sie erhalten dort einen intensiven und interessanten Einblick in die Berufe der Gastronomie.

Vielen Dank

Besonderen Spaß bereitet den Schülern das Go-Kart fahren