JuSt - Jugend Stärken

 JugendStaerken  

 

 

 

 

Dieses Projekt wird gefördert von:

   

BMFSFJ

 

BMUB

Das Projekt JuSt wird im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und den Europäischen Sozialfonds  gefördert.

 

 EU  

Die Sozialpädagogen im Projekt „JuSt“ agieren sensibel im Spannungsfeld zwischen schulaversiven Verhalten, Schulabbruch, familiären Problemen, Süchten, Obdachlosigkeit und Arbeitslosigkeit.

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 26 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund die:

  • eine Schule besuchen und deren Erwerb eines Schulabschlusses durch aktive oder passive Schulverweigerung gefährdet ist
  • sich in einer berufsvorbereitenden Maßnahme / in Ausbildung befinden / deren erfolgreicher Abschluss gefährdet ist
  • in schwierigen Lebenslagen stecken und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeit sind

Ziele

  • Motivation zum regelmäßigen Schul-/ Ausbildungsbesuch
  • aktive Teilnahme am und im Unterricht
  • Förderung schulischer, beruflicher und sozialer Kompetenzen
  • Erreichen eines Schul-/ Ausbildungsabschlusses
  • Erarbeiten von Lebensbewältigungsstrategien (Hilfe zur Selbsthilfe)
  • Unterstützung bei der Ausbildungs- und Arbeitssuche, Beratung zur
    Berufsorientierung

Unterstützungsangebote

  • Case Management / systemisches Fallmanagement
  • sozialpädagogische Beratung
  • Familienarbeit
  • Vermittlung in Hilfsangebote
  • aufsuchende Jugendsozialarbeit
  • Clearing

Pädagogische Mitarbeiter/in

Stine-Stefan
Stine Stefan
Sozialpädagogin

Bernd-Schindler
Bernd Schindler

Sozialpädagoge

Kontakt

AWO Soziale Dienste gGmbH Wismar
Erich-Weinert-Promenade 2
23966 Wismar
Tel: 03841-710020
Fax: 03841-710050
E-Mail: s.stefan[et]awo-wismar.de

Bereichsleitung für Kinder- und Jugendeinrichtungen

Frau Sandra Lüth
AWO Soziale Dienste gGmbH Wismar
Erich-Weinert-Promenade 2
23966 Wismar
Tel. 03841-710023
Fax: 03841-710050
E-Mail: s.lueth[et]awo-wismar.de

Der Träger des Projektes JuSt ist der

 

 

 

 

in Kooperation mit der