Jugendclub und offene Begegnung im Bürgerhaus Dargetzow

Gefördert von:

Schwerpunkte

 

Jugendclub im Bürgerhaus Dargetzow

  • für Kinder ab dem Grundschulalter
  • großes Außengelände mit Volleyballfeld und Grillplatz
  • Clubraum mit Playstation, Wii-Konsole und Tischkicker
  • Sportraum mit Tischtennisplatte
  • Kreativraum mit zusätzlicher Friseureinrichtung
  • Gesellschaftsspiele
  • Küche für gemeinsames Kochen & Backen

 
Angebote

  • Einzelfallarbeit
  • Gruppenarbeit im Freizeitbereich und in Projekten
  • Elternarbeit / familienbezogene Jugendarbeit
  • Stärkung alltagspraktischer und sozialer Kompetenzen
  • Erleben von Selbstwirksamkeit
  • Vermittlung/ Förderung und Erleben demokratischer Prozesse
  • außerschulische Jugendbildung und Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben 
  • Vermittlung und Förderung von Medienkompetenz
  • Präventionsarbeit in Form von Gesprächen, Infomaterial und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Netzwerk- oder Kooperationspartnern

 

  • AGs in den Bereichen: „Sport“, „kreatives Gestalten“, “ Kochen & Backen“ o.ä.
  • Beratung und Unterstützung zu Partizipationsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen 
  • Unterstützung bei Berufsfindung und Berufsvorbereitung
  • Unterstützung bei Projekttagen von Schulklassen und Bereitstellung der Räumlichkeiten

 
Höhepunkte

werden gemeinsam mit den Kindern/ Jugendlichen abgestimmt.

  • abwechslungsreiche Feriengestaltung in Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern
  • Besuch des Hansaparks in den Sommerferien
  • Besuch des „Easyjump“ in Schwerin
  • Grillabende
  • generationsübergreifende Weihnachtsfeier u.v.m.

Hallo Kids,

das neue Jahr beginnt für euch mit großen Herausforderungen und Entbehrungen. Der Unterricht kann nicht in der Schule stattfinden und ihr müsst überwiegend zu Hause lernen. 

Auch die Freizeiteinrichtungen haben geschlossen und das Treffen mit Freunden ist nur eingeschränkt möglich. 

Wir sind weiterhin vor Ort, telefonisch und per Mail für euch da! 

Ihr habt Sorgen, kommt mit einer Schulaufgabe nicht klar oder es läuft gerade irgendwie alles schief? 

Ihr möchtet einfach mal quatschen? 

Ruft uns an, schreibt uns oder kommt vorbei und leiht euch auch gerne Spiele aus! Wir versorgen euch auch weiter mit lustigen Experimenten, leckeren Back- und Kochrezepten oder Bastelideen für zu Hause!

Täglich sind wir alle im Internet und in sozialen Netzwerken unterwegs. Deshalb haben wir hier einige, wichtige Informationen und Hilfen für euch:

Wie erkenne ich falsche Nachrichten im Internet? 

Hier klicken: 

https://www.bpb.de/mediathek/314986/dem-fake-auf-der-spur-wie-erkennt-man-fake-news

(Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung, https://www.bpb.de/mediathek/73410/suche?stichwort=fake+news&suchen=Suchen, Abruf 19.01.21 ) 

Hier klicken: 

https://youtu.be/mHl6gW1icIs

(Quelle: Landeszentrale für politische Bildung, Baden Würtemberg) 

Hier klicken: 

https://www.lpb-mv.de/fileadmin/user_upload/Dateien/Downloads/Publikationen-pdf/Broschuere-Hate-Speech_Endfassung.pdf

(Quelle: Landeszentrale für politische Bildung MV, https://www.lpb-mv.de/nc/publikationen/detail/hate-speech-und-fake-news/, Abruf 19.01.21)

Hilfe bei Mobbing im Internet: 

Hier klicken: 

https://youtu.be/OKfYpztoteE

(Quelle:www. polizei-dein-partne.de, https://www.polizei-dein-partner.de/infos-fuer/jugendliche/detailansicht-jugendliche/artikel/ein-notruf-fuer-die-seele.html, Abruf 19.01.21) 

Nummer gegen Kummer:

Hier klicken: 

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Öffnungszeiten: montags bis freitags 13.00 bis 19.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Frau Marth

Am Schnakenberg 2
23970 Wismar
Tel: 03841 – 283829
E-Mail: buergerhaus-dargetzow[et]awo-wismar.de

Bereichsleitung für Kinder- und Jugendeinrichtungen

Frau Lüth
AWO-Soziale Dienste gGmbH Wismar
Erich-Weinert-Promenade 2
23966 Wismar
Tel. 03841-710023
Fax: 03841-710050
E-Mail: s.lueth[et]awo-wismar.de