Schulsozialarbeit

Ziele

Kinder und Jugendliche in ihrem Entwicklungsprozess Hilfestellung zu geben:

  • zur Förderung der individuellen und sozialen Persönlichkeit
  • zur Unterstützung in Krisen- und Konfliktsituationen

Zielgruppe

  • vorrangig SchülerInnen der genannten Schulen
  • weiterführend Eltern und Lehrer

Unterstützungsangebote

  1. individuelle Beratung bei Schulschwierigkeiten und anderen Lebensfragen zur Anregung von Lösungsprozessen (Einzelfallhilfe)
  2. soziale Gruppenarbeit als Möglichkeit persönliche und soziale Probleme in einer Gruppe zu bearbeiten
  3. Berufsorientierung und Zukunftsplanung
  4. Vermittlung zu weiterführenden, geeigneten Hilfsangeboten und Netzwerkpartnern
  5. Elternarbeit

Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter

Silvia Riebschläger (Bereichsleiterin)

Cornelia Schikorr
Sozialpädagogin (Regionale Schule Bertolt-Brecht Wismar)
c.schikorr[et]awo-wismar.de

Michaela Burdzik
Sozialpädagogin (Integrierte Gesamtschule J.W.v. Goethe Wismar)
m.burdzik[et]awo-wismar.de

Beate Kahns
Erzieherin, (Regionale Schule Ostseeschule Wismar)
b.kahns[et]awo-wismar.de

Susanne Weihe
Erzieherin (Regionale Schule mit Grundschule Proseken)
s.weihe[et]awo-wismar.de

Liane Berndt
Berufspädagogin (Ernst-Barlach Gymnasium Schönberg )
l.berndt[et]awo-wismar.de

Daniel Soth
Sozialpädagoge (Regionale Schule Klütz, Grundschule Boltenhagen)
d.soth[et]awo-wismar.de

Edern Jollivet
Sozialpädagoge (Schulsozialarbeiter an der Regionalschule mit Grundschule Schönberg )
Diensthandy: 015257141769

Anschrift

Frau Silvia Riebschläger
AWO Soziale Dienste gGmbH Wismar
Erich-Weinert-Promenade 2
23966 Wismar

Kontakt

Tel: 03841 – 710027
Fax: 03841 – 710050
E-Mail: s.riebschlaeger[et]awo-wismar.de (Bereichsleiterin)

Dieses Projekt wird gefördert von:

 

 

 

+ Fachdienst Jugend des Landkreises Nordwestmecklenburg
+ den Landkreis-Gemeinden der betreuten Schulen