PROTINUS Projektentwicklung gGmbH Wismar

Tochtergesellschaft des AWO Kreisverbandes Wismar e. V.

Zweck der Gesellschaft ist die berufliche Förderung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die von Arbeitslosigkeit bedroht oder betroffen sind. Schwerpunkt hierbei ist die Förderung sozial benachteiligter Jugendlicher und junger Erwachsener durch sozialpädagogisch orientierte Berufsausbildung bzw. Fortbildung.

In Trägerschaft der Protinus Projektentwicklung gGmbH Wismar werden unterschiedliche arbeitsmarktpolitische Projekte durchgeführt, wie z. B.:

Diverse AGH-Maßnahmen unter anderem:

 

ÖSW – Ökologisches Schulungszentrum Wismar

Das Ökologische Schulungszentrum Wismar (ÖSW) umfasst etwa 33.000 qm und befindet sich am Lenensruher Weg inmitten der Hansestadt Wismar mit unmittelbarer Angrenzung an den Mühlenteich.

Das Gelände bietet liebevoll gestaltete Themengärten wie z. B. den Klostergarten, den Bauerngarten, den Kräutergarten, den Steingarten und den Irrgarten. Es werden vielfältige Kulturen angebaut, darunter 36 Kartoffelsorten.

Das Bildungsangebot umfasst Projekttage, Themenvor- oder -nachmittage, Lehrveranstaltungen sowie Freizeitvergnügen. Das breit gefächerte Spektrum richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder, Jugendliche und Trägerorganisationen wie Kindertagesstätten, Tagespflegepersonen, Schulen und Vereine. Hauptintention ist, die Teilnehmer und Besucher für naturnahe Prozesse rund um die Themen Gesundheit, Ernährung sowie Landwirtschaft zu begeistern und Interesse an Fragen der Ökologie und des Naturschutzes zu wecken. Die Erarbeitung der Bedeutung von Nachhaltigkeit des eigenen Handelns sowie die Vermittlung von ökologischen Kenntnissen sind integrale Bestandteile der Veranstaltungen im ÖSW.

Telefon: 03841-283675
E-Mail: oesw-wismar[et]t-online.de

Telefon: 03841 – 710016
Fax:      03841 – 710019
E-Mail:   protinus[et]awo-wismar.de