Kinderumweltküche eingeweiht

AWO Wismar > News > Aktuelles > Kinderumweltküche eingeweiht

„Herbstzeit ist Erntezeit“ – unter diesem Motto führten Frau Dabels und ihr Team mit Kindern der Freien Schule Wismar ein Schulprojekt rund um die Themen Herbst, Traditionen, Geschichte, Früchte und ihre Verwendung durch. Zum Abschluss des Vormittags bereiteten die Mädchen und Jungen in der nagelneuen Kinderumweltküche eine leckere Kürbissuppe zu.

Die Kinderküche, die mit Unterstützung der Sparkassenstiftung der Hansestadt Wismar angeschafft werden konnte, bietet ideale Bedingungen für kleine und große Köche. So kann zum Beispiel an Arbeitsflächen mit unterschiedlichen Höhen nach Herzenslust geschnippelt werden. Die Freude über die neue Küche, die die Modernisierung des Ökologischen Schulortes Wismar für das Jahr 2018 abrundet, war groß und daher hatte der Geschäftsführer, Matthias Koch die Förderer und Unterstützer der Hansestadt Wismar und der Sparkassenstiftung sowie den AWO-Seniorenclub eingeladen, um Danke zu sagen. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern sowie ihrer Lehrerin, Frau Grubert, ließen sich der Bürgermeister, Herr Beyer sowie sein Stellvertreter, Senator Berkhahn, Herr Löscher von der Sparkassenstiftung und ehemalige Mitarbeiterinnen der AWO die leckere Kürbissuppe schmecken. „Diese Investition ist jeden Cent wert“, sagte Herr Löscher, der erstmals den „neuen ÖSW“ in Augenschein nahm.

 

  

 

Zum Abschluss überreichte Frau Dabels selbst gestaltete Adventsgestecke.